GE Healthcare
Jedes Bild erzählt eine Geschichte. Deshalb nehmen wir Sie mit auf die Reise und lassen Sie an unseren Bildgebungslösungen und den Geschichten, die dahinter stehen, teilhaben.
Bewegen Sie Ihre Maus über die Karte für weitere Informationen

Erfahren Sie mehr über die neuesten Innovationen aus dem Bereich der medizinischen Bildgebung von GE Healthcare. Diese helfen bei der Krebsfrüherkennung und ermöglichen eine schnelle Diagnose, wenn Ihre Patienten sie am dringendsten benötigen. Erkunden wir gemeinsam die Technologien, die jetzt und in Zukunft Ihre medizinischen und bildgebenden Programme unterstützen.

Auf Ihrer Reise erleben Sie Technologien und Lösungen aus den Bereichen der Brustdiagnostik sowie Bone & Metabolic Health, die es Ihnen erlauben, schneller eine Diagnose zu stellen und gleichzeitig eine zuverlässige Versorgung zu gewährleisten.

Melden Sie sich jetzt an und genießen Sie die Reise!

Neueste Innovationen in der medizinischen Bildgebung
Senographe Pristina™
Eine völlig neue Mammographieerfahrung

GE Healthcare hat in Zusammenarbeit mit Radiologen, MTRA und Patientinnen ein innovatives Mammographiesystem entwickelt, das auf die jeweils individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist — den Patientinnen die Angst nehmen, den MTRA die Arbeit erleichtern und den Radiologen eine zuverlässigere Diagnosestellung ermöglichen.

Das Ergebnis unseres konsequenten, gemeinschaftlichen Designprozesses ist die Plattform Senographe Pristina: Patientenkomfort, Zuverlässigkeit für MTRA und Klarheit für Radiologen.

Pristina ist kompatibel mit Pristina Dueta, der branchenweit ersten patientenbedienbaren Kompressionsvorrichtung, die Patientinnen das Gefühl von mehr Sicherheit während der Mammographie vermittelt.

CESM-Biopsie

Funktionelle Bildgebung für die Brustkrebsdiagnostik

Die kontrastmittelverstärkte Spektralmammographie SenoBright™ HD ist ein Problemlösungs- und Staging-Tool zur Ergänzung der diagnostischen Mammographie.
Damit wird die Brustkrebserkennung bei dichtem Brustgewebe um bis zu 20 % verbessert.

Bei Läsionen, die mit Kontrastmittel identifiziert wurden, ist es unter Umständen schwierig, eine konventionelle Biopsie durchzuführen. Die Möglichkeit, eine Biopsie mit Kontrastmittel durchzuführen, erlaubt es Ihnen, das Ziel sicher zu lokalisieren.

Mit Serena Bright™, der kontrastmittelgestüzten Biopsie, müssen Sie den Mammographieraum nicht mehr verlassen, um Biopsien von mit Kontrastmittel identifizierten Läsionen durchzuführen. Das Verfahren kann in ca. 15 Minuten durchgeführt werden und ist somit nicht nur schnell, sondern bietet eine außerordentliche klinische Zuverlässigkeit und Genauigkeit, ohne auf ein MRT ausweichen zu müssen.

LOGIQ™ E10 Serie

So können Sie etwas bewirken

Die LOGIQ E10 Serie ist Ihr zuverlässiger Ultraschallbegleiter, der Sie und Ihre Patientinnen in jeder Phase des klinischen Versorgungsweges unterstützt, von der Diagnose über die Behandlungsplanung bis hin zur Nachsorge von Brusterkrankungen. Die cSound™ Imageformer-Technologie liefert in Kombination mit einer Matrix-Sonde exquisite Bilder mit hoher räumlicher und kontrastreicher Auflösung, damit Sie schon in einem früheren Stadium der Erkrankung deutlich mehr sehen können. Außerdem tragen umfangreiche Tools dazu bei, die Zuverlässigkeit der Klassifizierung und Stadieneinteilung der gefundenen Läsionen zu verbessern (z. B. ist 2D SWE bei einer nicht-invasiven Klassifikation der Brustläsionen hilfreich).

Das spezielle Breast Assistant Paket, welches die Arbeitsabläufe Ihrer Brustuntersuchungen optimiert, wird jetzt mit der neuen KOIOS DS™ Technik, einem KI-basierten Diagnosewerkzeug, vervollständigt. So wird die Zuverlässigkeit bei der Diagnose und der Stadieneinteilung von Brustläsionen erhöht und die Variabilität der BI-RADS-Klassifikation sowie die Anzahl der Biopsien bei falsch positiven Läsionen verringert.

Patientenerfahrung

Auf das Unsichtbare kommt es an

Im Gegensatz zu dem SICHTBAREN, das für Sie relevant ist, also Früherkennung und schnelle Diagnose durch SICHTBARKEIT der Tumore, stellen wir das UNSICHTBARE vor, das für Betroffene von Bedeutung ist.

Die Stärkung des Selbstvertrauens der Frau, sie zur Akteurin aller Schritte bei der Brustvorsorge werden lassen, ist ein wesentlicher Aspekt.

Lernen Sie „Cecilia O“ kennen, unsere Patientenvertreterin, die Teil unseres Beratungsgremiums ist, wo die Stimme der Patientinnen eine tragende Rolle spielt.

Sie ist auch in unserer Community präsent, sowohl zur Inspiration als auch für den Austausch auf Augenhöhe.

iCad - ProFound AI®
FÜR 3D-MAMMOGRAPHIE
Künstliche Intelligenz für Brustuntersuchungen

Überwindet die Herausforderungen der 3D-Mammographie-Befundung mit einer äußerst leistungsfähigen Krebserkennungs- und Workflow-Lösung.

• Analysiert jede einzelne Schicht und erkennt mit unübertroffener Genauigkeit sowohl maligne Veränderungen im Brustgewebe als auch Verkalkungen, einschließlich unauffälliger und äußerst kleiner Läsionen, sogar in dichtem Brustgewebe.

• Erhöht die durchschnittliche Krebserkennungsrate von Radiologen um 8 %, bei entscheidenden Vorteilen in der Zeiteinsparung durch Verringerung der Befundungszeit um 52,7 %*.

* Conant, E. et al. (2019). Improving Accuracy and Efficiency with Concurrent Use of Artificial Intelligence for Digital Breast Tomosynthesis. Radiology: Artificial Intelligence. 1 (4). https://pubs.rsna.org/doi/10.1148/ryai.2019180096

One stop clinic
Ein Ort, ein Team, ein Tag

Definieren Sie die Erfahrung Ihrer Patientin neu, indem Sie die Zeit vom Screening bis zur präzisen Diagnose und zum Behandlungsplan verringern. Diese verknüpfte und koordinierte Patientenerfahrung heißt: EIN ORT, EIN TEAM, EIN TAG.

Schneller Ablauf. Bieten Sie Ihren Patientinnen ein schnelles Screening, eine zügige Diagnose und einen entsprechenden Behandlungsplan. So verringern Sie die Angst der Patientin und verbessern die allgemeine Zufriedenheit.

Weniger falsch positive Ergebnisse. Minimieren Sie wiederholte Tests und Scans aufgrund von falsch positiven Ergebnissen.

Bessere Versorgung. Verbessern Sie die Angemessenheit der Behandlung und — letztendlich — der Ergebnisse. Ermöglichen Sie ein effektives Screening für alle Patientinnen einschließlich derjenigen mit dichtem Brustgewebe.

Verringern Sie die Kosten. Reduzieren Sie die Anzahl der Verfahren, die für eine Diagnose im Frühstadium erforderlich sind.

Serena Pristina 3D™
Die Biopsieuntersuchung neu erleben

Die Durchführung von interventionellen Eingriffen gehört in der Mammographie zu einem der herausforderndsten Verfahren. Besonders der Läsionszugang bei Patientinnen mit kleinen, dünnen Bürsten, Implantaten und bei brustwandnahen Läsionen gestaltet sich oftmals schwierig. GE hat deshalb für die Biopsie ein innovatives Konzept entwickelt. Das Resultat ist ein optimierter Workflow, der die Interventionen sowohl für Radiologen, die MTRA als auch Patientinnen deutlich komfortabler und schneller gestaltet.

Der Workflow mit Pristina Serena ist schnell und optimiert. Die intuitive Touchscreen-Benutzeroberfläche führt Schritt für Schritt durch das Verfahren. Mit Pristina Serena können sterotaktische Biopsien in weniger als 15 Minuten durchgeführt werden *.

*Daten liegen bei GE Healthcare vor, 2018.

Invenia™ ABUS 2.0
Betrachten Sie dichtes Brustgewebe mit anderen Augen

Mit Invenia ABUS 2.0 sind Brustuntersuchungen nicht länger reaktiv, sondern werden proaktiv. Die einzige von der FDA zugelassene Ultraschall-Screening-Technologie wurde speziell für den Nachweis von Krebs in dichtem Brustgewebe entwickelt. Klinische Studien haben einen relativen Anstieg der invasiven Krebserkennung* im dichtem Brustgewebe um 57 % gezeigt.

Innovation ist uns wichtig: Die cSound™ Imageformer-Technologie liefert eine überragende Bildqualität und der Reverse Curve™ Schallkopf bietet erhöhten Komfort für Patientinnen und Anwender.

Reproduzierbarkeit, Anwenderunabhängigkeit und das 3D Volumen mit der coronaren Ebene eröffnen neue klinische und operative Möglichkeiten im Bereich der Brustkrebsdiagnostik, vom Screening über das Staging bis hin zur Überwachung. Mit dem digitalen Mastery Education Portal für Ärzte, der Implementierungsanleitung und dem Marketing-Kit geht unser Support weit über die Technologie hinaus.

* Wilczek B, European Journal of Radiology (DOI: 10,1016/j.ejrad.2016.06.004

enCORE v18

Leistungsstarke neue klinische DXA-Anwendungen

Die umfangreiche GE Produktpalette im Bereich BMD bietet individuelle, maßgeschneiderte und aufrüstbare Systemlösungen, die eine zuverlässige Investition mit Blick auf die Zukunft gewährleisten. Durch optionale Software kann ihr Anwendungsspektrum in Klinik und Forschung jederzeit erweitert werden. Die Benutzeroberfläche enCORE ist intuitiv, schnell erlernbar und überzeugt im täglichen, klinischen Alltag. Darüber hinaus sorgt enCORE mit integrierter Referenzdatenbank und der automatisierten Berichterstellung — Composer — für schnelle, zuverlässige Befundung und Präsentation der Un-tersuchungsergebnisse. Mit enCORE V18 können Sie von den neuesten Entwicklungen im Bereich Bone Health und Metabolic Health profitieren.

Becton, Dickinson and Company (BD)

EnCor Enspire™

Die Welt der Gesundheit voranbringen

Das EnCor Enspire™-Brustbiopsie-System ist zur Verwendung mit speziellen Biopsieinstrumenten zwecks Entnahme von Gewebeproben bei Verdacht auf Brustanomalien bestimmt.

Zur leichteren Durchführung einzelner Biopsieverfahren verfügt das EnCor Enspire™-Biopsiesystem über eine Benutzeroberfläche und unterstützt verschiedene Biopsieantriebe, wobei jeder Antriebstyp spezifische Funktionen bietet.

Becton, Dickinson and Company (BD)
BD EleVation™

Die Welt der Gesundheit voranbringen

Das BD EleVation™ Brustbiopsie-System ist ein tragbares, in sich geschlossenes, einzelnes Einlege- und Mehrfachproben-Biopsiegerät und ist für die Verwendung mit Ultraschallführung vorgesehen. Das Gerät kann mit einer einzigen Einführung der BD EleVation™ Sonde mehrere Proben entnehmen und speichern. Die Komponenten des BD EleVation™ Brustbiopsie-Systems sind für den gemeinsamen sicheren Einsatz bei diagnostischen Proben im Verlauf von Brustbiopsieverfahren ausgelegt. Das Gerät besteht aus einem batteriebetriebenen, wiederverwendbaren BD EleVation™ Antrieb und einer BD EleVation™ Einwegsonde mit einer nutzbaren Nadellänge von 10 cm und einem Probenbehälter.

IN PARTNERSCHAFT MIT
JETZT ANMELDEN